Ein verbotenes Messer fand die Polizei, als sie einen 34-jährigen Autofahrer in Wildflecken morgens um 7.30 Uhr einer Verkehrskontrolle unterzog. Es lag im Innenraum und hätte sich mit einer Hand aufklappen lassen. Derartige Messer fallen seit einigen Jahren wegen ihrer erhöhten Gefährlichkeit unter das Waffengesetz, so die Polizei Bad Brückenau. Das Messer wurde sichergestellt und wird dem Landratsamt übersandt, das auch über ein Bußgeld entscheidet. pol