Auf der Baustelle zwischen Heßdorf und Untermembach haben am vergangenen Wochenende Vandalen ihr Unwesen getrieben. Ein Bauwagen wurde aufgebrochen und im Innern die Deckenverkleidung beschädigt. Zudem wurde ein Dixi-Klo umgestoßen und von der Straße wurden mehrere Baustellenschilder/Verkehrszeichen entfernt. Diese fanden sich auf den angrenzenden Wiesen wieder.