Das Kinderhaus Hassenbach veranstaltete einen Papa-Kind-Nachmittag. Dazu hatten sich die Mitarbeiterinnen 17 Aufgaben ausgedacht, die die Kinder mit ihren Vätern zusammen zu lösen hatten. Alle Kinder und auch die Papas waren mit großem Eifer bei der Sache. Es waren die unterschiedlichsten Aufgaben zu lösen. Einmal ging es um Geschicklichkeit, ein anderes Mal um das Abschätzen von Gewichten. Jede Station bot etwas anderes und so entwickelte sich ein sehr spannender und interessanter Nachmittag für die Kinder und ihre Väter. sml