Weil nur noch wenig Platz in der Urnenwand auf dem Premicher Friedhof war, hat die Gemeinde Burkardroth dort drei neue Urnenstelen errichtet. Am Sonntag, 27. Mai, werden sie nach der Wortgottesfeier, die um 10 Uhr beginnt, von Bürgermeister Waldemar Bug ihrer Bestimmung übergeben und von Diakon Michael Schlereth gesegnet. Anschließend ist Friedhofgang. sek