Wegen nicht angelegter Sicherheitsgurte sämtlicher Mitfahrer unterzogen Beamte der Polizeistation Bad Staffelstein am Freitagnachmittag einen 42-jährigen Audi-Lenker einer Verkehrskontrolle. Die eingehende Überprüfung der Papiere förderte eine Totalfälschung seines kroatischen Führerscheins zu Tage. Der Fahrer muss sich nun wegen Urkundenfälschung und Fahren ohne Fahrerlaubnis verantworten. pol