Die Büg stellt einen der letzten naturnahen Auenbiotopkomplexe im Regnitztal mit großer und Artenvielfalt dar. Bei einer Exkursion am Donnerstag, 7. Juni, Forchheim geht es durch die abwechslungsreiche Sand-Landschaft sowohl zu mageren Silbergrasfluren, als auch zu kleinflächigen Gewässer- und Röhrichtzonen. Treffpunkt ist um 17.30 Uhr am Main-Donau-Kanal, circa 400 Meter nördlich der Schleuse in Forchheim. red