Am Donnerstag, 21. Juni, findet ab 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses Dormitz eine Gemeinderatssitzung statt. Neben der Bestellung eines Datenschutzbeauftragten und der Auftragsvergabe für die Errichtung einer Kfz-Unterstellmöglichkeit für das Fahrzeug der First-Responder Dormitz stehen Vorinformationen zur Umsetzung des Integrierten Hochwasserschutzkonzeptes, die Verlängerung der Öffnungszeiten der Mittagsbetreuung und die Auftragsvergaben für Schallschutzmaßnahmen im Schulhaus und für die Neuanschaffung von Möbeln für den Kindergarten auf der Agenda. red