In eine Verkehrskontrolle geriet am Sonntagabend ein Autofahrer in der Ortsstraße "Am Sportplatz" in Hallstadt. Bei der Überprüfung des 35-jährigen Fahrers fielen den eingesetzten Polizeibeamten drogentypische Ausfallerscheinungen auf. Ein daraufhin durchgeführter Drogenschnelltest verlief positiv, so dass die Weiterfahrt unterbunden wurde. Der Mann musste zur Blutentnahme und wird wegen eines Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetz sowie einer Verkehrsordnungswidrigkeit angezeigt.