Unter dem Erzählbaum sitzend kann man am Sonntag, 19. Mai, eine knappe Stunde lang Märchen der Welt und fränkische Sagen, frei erzählt von Reingard Fuchs aus Nürnberg und Erik Berkenkamp aus Bamberg hören. Gleichzeitig darf man den herrlichen Ausblick auf Kirchehrenbach im Tal märchenhaft genießen. Die Veranstaltung richtet sich auch an Familien und Sehbehinderte und ist für Kinderwägen sowie für Rollstühle geeignet (ein Sitzkissen mitbringen). Treffpunkt ist um 16 Uhr am Weg zum Gipfel (vom Parkplatz Kirchehrenbach circa 20 Minuten zum ersten Kreuz). red