Ein 39-jähriger suchte am Mittwochmittag eine Kronacher Arztpraxis auf, um sich behandeln zu lassen. Da sich aber zu diesem Zeitpunkt kein Arzt in der Praxis befand, wollte die freundliche Arzthelferin einen Termin mit dem Patienten vereinbaren. Dieser war damit überhaupt nicht einverstanden und spuckte der Arzthelferin kurzerhand ins Gesicht. Der ungehaltene Mann bekommt nun eine Anzeige wegen Beleidigung.