Blechschaden von rund 8000 Euro entstand bei einem Unfall am Samstag gegen 2.20 Uhr in der Pödeldorfer Straße. Die Polizei ermittelt zudem wegen Unfallflucht. Ein 32-jähriger Autofahrer aus dem Landkreis fuhr stadtauswärts und aufgrund starken Schneefalls mit einer an die Witterung angepassten Geschwindigkeit. Er wurde dann von einem unbekannten Fahrzeugführer überholt, der sehr knapp vor ihm einscherte. Der 32-Jährige musste daraufhin stark abbremsen, verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte mit einer Mauer. Der Mann blieb zum Glück unverletzt. Der unfallbeteiligte unbekannte Fahrzeugführer des überholenden Fahrzeuges entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Bamberg Stadt unter Telefon 0951/9129-210 entgegen.

Sportler beim

Training bestohlen Ein bislang unbekannter Dieb bestahl am Freitag zwischen 18.30 und 20 Uhr mehrere junge Sportler, die gerade in einer Sporthalle in der Ohmstraße trainierten. Der Täter betrat die unversperrten Umkleideräume und entwendete hier Kleidungsstücke wie Jacken und Schuhe, Geldbeutel und Mobiltelefone. Zeugen, welche sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Bamberg Stadt unter der Rufnummer 0951/9129-210 zu melden. pol