Beim Ausparken am Schwimmbad kam es zu einer leichten Berührung eines Pkw. Der Unfallfahrer bemerkt dies nicht und fuhr davon. Ein Zeuge, der den Vorgang sah, merkte sich das Kennzeichen und teilte dies der Polizei mit. Der Verursacher wurde Zuhause aufgesucht und mit der Flucht konfrontiert. Der Fahrer räumte ein an der Unfallörtlichkeit gewesen zu sein. Er habe aber den Zusammenstoß nicht bemerkt. An beiden Fahrzeugen entstand nur geringer Schaden in Höhe von 400 Euro. pol