Zwei Sachbeschädigungen mit Autos hat die Bad Kissinger Polizei in den vergangenen Tagen bearbeitet: Am Samstagmittag touchierte eine 80-jährige Autofahrerin beim Ausparken einen geparkten Pkw am Riedgraben. Der Unfall ereignete sich gegen 14 Uhr auf dem Parkplatz des Elektronikmarktes "Expert Müller". Die Fahrerin meldete den Unfall erst einige Stunden nach dem Zusammenstoß, vom angefahrenen Pkw hatte sie keine Daten. Die Polizei sucht nun den Halter des Pkw mit Unfallschaden. Am Samstagmittag stieß ein 71-jähriger Autofahrer beim Zurückstoßen gegen einen Lichtmast in der Pestalozzistraße. Obwohl augenscheinlich kein Schaden am Laternenpfahl feststellbar, fuhr der Mann umgehend zur Polizeidienststelle und meldete den Vorfall. Die Stadtwerke Bad Kissingen wurden zur Überprüfung der Straßenbeleuchtung verständigt. rr