Ohne Winterreifen war am Mittwochabend eine 28-jährige Autofahrerin auf der B 26 von Bischberg in Richtung Viereth unterwegs. Auf Höhe der Einmündung zur Industriestraße bog die Golf-Fahrerin auf der schneeglatten Straße nach rechts ab und prallte gegen zwei Verkehrszeichen der dortigen Verkehrsinsel. Der insgesamt entstandene Schaden wird auf 1000 Euro geschätzt. Die Fahrerin blieb glücklicherweise unverletzt. Die Weiterfahrt wurde ihr jedoch durch die eingesetzte Polizeistreife untersagt. Es erwarten sie ein Bußgeld sowie ein Punkt in Flensburg.