Ein Unfall hat sich ereignet, als zwei Autofahrerinnen mit ihren Wagen am Montag gegen 16.30 Uhr von Kleinbrach in Richtung Großenbrach unterwegs waren. Kurz vor dem Ortseingang von Großenbrach bremste die vordere Fahrerin ihren Pkw ab, da ein Tier über die Straße lief. Die nachfolgende Fahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf. Verletzt wurde niemand, jedoch entstand ein Schaden in Höhe von rund 2000 Euro, wie die Polizei mitteilte. Die Unfallverursacherin erhielt eine Verwarnung, hieß es abschließend im Polizeibericht. pol