Sein Fahrzeug vor dem Eingang der Kirche wollte ein 36-jähriger Fahrer eines Kleinlasters am Donnerstagmorgen wenden. Er musste dabei rückwärts rangieren. Wie die Bad Brückenauer Polizei weiter berichtet, fuhr im selben Moment ein 61-Jähriger mit seinem Honda-SUV in der Badstraße an der Kirche vorbei. Der Kleinlaster schrammte mit der Ladefläche gegen die hintere rechte Seite des Hondas. Die Fahrer blieben unverletzt. Während der Schaden an der Bordwand des Kleinlasters vernachlässigbar ist, schätzt die Polizei Bad Brückenau den Schaden am Honda auf rund 5000 Euro. pol