"Unerhörtes aus dem Friedhof" kommt am morgigen Sonntag in Bad Staffelstein zu Gehör. Die Ökumenische Kur- und Urlauberseelsorge lädt zu einer Andachtsstunde in die Annakapelle, Bamberger Straße 7. Unter dem Motto "Grabgeflüster" soll erinnert werden, dass jedes Sterben nicht nur eine negative oder positive Seite hat, sondern vor allem eine komische. Um "a schöna Leich" bemühen sich Grabredner Pastoralreferent Josef Ellner und seine Gäste, würdevoll begleitet von dem Bläserensemble "Ächd Blech". Wer noch halbwegs am Leben ist, wird willkommen geheißen. Beginn ist um 18 Uhr. red