Richard Göller wurde im Rahmen des Florianstages zum Ehrenvorsitzenden der Freiwilligen Feuerwehr Roßdorf a. F. ernannt. Andreas Vogel (Erster Vorsitzender), Martin Hollfelder (1. Kommandant) und Wolfgang Desel (Erster Bürgermeister) überreichten feierlich eine Ernennungsurkunde und dankten Richard Göller für 30 Jahre ehrenamtliche Tätigkeit als Vorsitzender des Feuerwehrvereins Roßdorf. Bei der Jahreshauptversammlung am 30. März hatte Göller seinen Posten mit dem Ende der Amtszeit abgelegt und an die "junge Generation" übergeben. red