Ein unbekannter Verkehrsteilnehmer fuhr am Samstagmorgen zwischen 8.45 und 9.15 Uhr den ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand geparkten VW Tiguan einer Frau an. Das Auto, an dem ein Schaden von rund 2500 Euro entstand, stand zu diesem Zeitpunkt in der Sudetenstraße in Knetzgau. Beim Unfallverursacher könnte es sich aufgrund des Schadensbildes um einen weißen Transporter, ähnlich einem Sprinter, gehandelt haben.