Am Sonntagnachmittag gegen 15.45 Uhr wurde ein Feuer im Bereich eines Waldstücks oberhalb des Sportplatzes in Wallenfels, etwa 150 Meter abseits der Kreisstraße 31, mitgeteilt. Wie sich zunächst herausstellte, war ein Baumstumpf aus ungeklärter Ursache in Brand geraten. Um den Baumstumpf herum hatten sich bereits Glutnester gebildet, die von der hinzugerufenen Feuerwehr abgelöscht werden mussten. Im Bereich der Brandstelle wurden mehrere Verpackungen mit Silvesterböllern aufgefunden und von der Polizei sichergestellt. Die Ermittler gehen davon aus, dass Unbekannte mittels angezündeter Feuerwerkskörper den Brand verursacht hatten. Die Polizeiinspektion Kronach nimmt sachdienliche Hinweise wie immer unter der Telefonnummer 09261/5030 entgegen. pol