Bislang Unbekannte haben in der Bonifatiusstraße auf Höhe des Sportplatzes sowie auf der Verbindungsstraße zwischen Uehlfeld und Oberhöchstädt zwei Hinweisschilder der Gemeinde mit rosa Markierungsfarbe besprüht. Darüber hinaus fand sich weitere Farbe auf der Fahrbahn der Ortsverbindungsstraße. Dadurch entstand ein Sachschaden in Höhe von rund dreihundert Euro, so die Schätzung der Polizei. Die Tatzeit lässt sich auf den Zeitraum zwischen Sonntag, 11. November, und Mittwoch, 14. November, eingrenzen. Die Ordnungshüter suchen mögliche Zeugen und bitten um Hinweise, die unter Telefon 09161/88530 bei der Inspektion in Neustadt entgegengenommen werden.