Vermutlich wegen Übermüdung kam am Montagnachmittag ein 33-jähriger Fahrer eines Kleintransporters auf der A 70 in Höhe Zapfendorf, Fahrrichtung Norden, nach rechts von der Fahrbahn ab und streifte einen am Seitenstreifen abgestellten Warnleitanhänger. Dieser wurde durch den Anstoß gegen die Außenschutzplanke geschleudert und stürzte auf die Fahrbahn. Personen wurden bei dem Unfall nicht verletzt. Die Schäden an den beteiligten Fahrzeugen und der Außenschutzplanke summieren sich auf mindestens auf 26 000 Euro.