Das Storchenpaar von Hochstadt ist nicht wie gewohnt vor der kalten Jahreszeit in den warmen Süden geflogen, sondern hat es das erste Mal gewagt hier zu überwintern. Da der Winter bis jetzt relativ mild war und es nur wenig Schnee gab, finden die Störche genügend Nahrung, um zu überleben. Daher sind alle Hochstadter guter Hoffnung, dass die majestätischen Vögel die kühle Jahreszeit gut überstehen. Foto: Harald Koch