Als am Samstagabend ein 67-jähriger Pkw-Fahrer auf der Bundesstraße 279 von Reckenneusig nach Reckendorf fuhr, überholte plötzlich ein entgegenkommender Pkw mehrere Fahrzeuge und streifte dabei massiv den Wagen des 67-Jährigen. Der Unfallverursacher kümmerte sich nicht um den Schaden in Höhe von 4000 Euro und fuhr ohne anzuhalten weiter. Zeugen, insbesondere die Insassen der überholten Fahrzeuge, werden gebeten, sich unter Tel. 0951/9129310 mit der Polizei in Verbindung zu setzen. pol