Eine ganz starke Leistung zeigten die D-Jugend-Handballerinnen des TV Oberwallenstadt um ihre Trainerinnen Catrin Peplinsky und Andrea Dütsch beim 14:6-Sieg in der Bezirksliga über den TV Ebern.

Bezirksliga West, wl. D-Jugend

;

TV Oberwallenstadt - TV Ebern 14:6

Im ersten Abschnitt taten sich die TVO-Mädels noch schwer, ihre Überlegenheit auszuspielen, da es der Oberwallenstadter Verteidigung an Stabilität fehlte. Im Angriff hingegen nutzte Oberwallenstadt konsequent seine Chancen. Sehr gut setzte sich Ulla Tschran im Eins-gegen-eins durch. In der zweiten Halbzeit forcierte der TVO sein Tempo und verteidigte nun überragend. Sarah Peplinsky leistete in der Abwehrmitte tolle Arbeit, Valentine Popp und Lina Kliebe waren offensiv bestens eingestellt. Gestützt auf die guten Leistungen im Tor von Stella Günther und Annemieke Menssen setzte sich der TVO noch deutlich von Ebern ab. TV Oberwallenstadt: Günther, Menssen - Frecke, Kliebe (4), Raab, Metzner, Tschran (7/1), Peplinsky, Popp (2), Scheer, Förtsch, Neumann (1)