Die Handball-Frauen des TV Ebern gewannen ihr Auswärtsspiel in der Handball-Bezirksliga beim TSV Windeck/Burgebrach deutlich. Die verschiedenen taktischen Antworten der Gastgeberinnen fruchteten nicht.

Bezirksliga Frauen

TSV Windeck/Burgebrach - TV Ebern 7:19 (3:10)

Die Eberner Damen begannen aus einer sicheren Abwehr heraus und kombinierten sehenswert im Angriff. Sie erzielten schnell eine 6:0-Führung (14.). Der TSV reagierte darauf mit unterschiedlichen Abwehrformationen, ohne dass sie dadurch besser ins Spiel kamen. Auch nach der Halbzeit (10:3) versuchte Windeck/Burgebrach durch diverse Abwehrwechsel, die Wende zu schaffen. Die Eberner Damen bauten den Vorsprung aber kontinuierlich aus und führten bei der Schlusssirene mit 19:7. di Tore für Ebern: Jutta Geuß 9/2, Larissa Dietz 4, Judith Reubel-Lange 3, Carena Barth 2, Ute Geuß