Ganz souverän und ohne Spielverlust setzte sich der TTC Sand in der 3. Tischtennis-Bezirksliga Unterfranken Ost gegen die DJK Happertshausen durch.


3. Bezirksliga Ost Männer

TTC Sand -
DJK Happertshausen 9:0

Vier von neun Spielen waren relativ offen, am Ende blieb aber für den TTC Sand die Null stehen. Andreas Wittig/Andreas Schick taten sich gegen Joachim Hau/Josef Back schwer, siegten aber mit 3:0. Auch Rainer Schorr/Tobias Brand hatten gegen Wolfgang Hepp/Robin Grünewald hart zu kämpfen siegten in fünf Sätzen. Eine ausgeglichene Partie gab es zwischen Wittig und Hau, die mit 3:1 Sätzen endete, und auch Steif musste gegen Grünewald über fünf Sätze gehen. Klare Siege gab es dagegen für Harald Steif/Meik Lutz, Schick, Schorr, Lutz und Brand.


1. Kreisliga Männer

TTC Sand II -
TV Obertheres 9:3

Dank starker Doppel und eines unbezwingbarem ersten Paarkreuzes erzielte der Gastgeber in dieser spannenden Partie den dritten Saisonsieg. Die TTC-Punkte erzielten Sarah Vestner/Bernd Schuhmann, Meik Lutz/Andreas Graser, Tobias Brand/Markus Neumer, Lutz (2), Vestner (2), Graser und Brand. Obertheres trat ohne Uwe Sinner an und punktete durch Karsten Gerike, Kai Voit und Stefan Seifert. ba