Auf der gut besuchten Hauptversammlung des TTC Küps blickte der 1. Vorsitzende Roland Bittruf auf die gesellschaftlichen und sportlichen Höhepunkte in der Saison 2017/18 zurück. Roland und Thomas Bittruf wurden für 40 Jahre sowie Fabian Kraus für 20 Jahre Mitgliedschaft beim BTTV geehrt.
Im Rückblick wurde auch auf die sportlichen Platzierungen der Mannschaften eingegangen. Die Damen belegten den 7. Platz in der 1. Kreisliga Lichtenfels mit 6:22 Punkten. Die Herren III schafften den 10. Platz der Kreisliga III Ost mit 6:30 Punkten. Die Herren II wurden Meister der Kreisliga III West mit 29:3 Punkten und die Herren I belegten den 2. Platz in der 1. Kreisliga mit 31:5 Punkten. Die Jungen belegten den 6. Platz in der Kreisliga II (6:18 Punkte).
Schriftführer Jürgen Keilhauer verlas in Kurzform die Sitzungsprotokolle der vergangenen Saison und ging nochmals auf die Ehrungen anlässlich des 25-jährigen Bestehens des TTC 1992 Küps ein. Der Vorsitzende erläuterte für den verhinderten Kassenwart Erwin Wunderlich die Ein- und Ausgaben des Vereins. Kassenprüfer Manfred Sachs, der zusammen mit Helmut Hanna die Kasse prüfte, bescheinigte einwandfreie Kassenführung. Die Entlastung des Kassenwarts und der Vorstandschaft erfolgte einstimmig.


Neuwahlen

Wahlleiter Manfred Spörlein hatte bei den Neuwahlen ein leichtes Amt, da sich alle Amtsinhaber wieder zur Verfügung stellten. So wurden Roland Bittruf (1. Vorsitzender), 2. Witali Gutbrod (Vorsitzender), Erwin Wunderlich (3. Vorsitzender und Kassenwart), Jürgen Keilhauer (Schriftführer), Helmut Hanna und Manfred Sachs (Kassenprüfer), Klaus Müller (Pressewart) sowie Rainer Greser (Materialwart) wiedergewählt.
Ebenso reibungslos verlief die Besprechung der Ranglisten und Festlegung der Spieltage für die Saison 2018/19. Aufgrund des Spielerzuwachses bei den Herren wird eine vierte Mannschaft neu gemeldet.
Unter Punkt Sonstiges wurde angeregt, einen Gemeinschaftsausflug zu unternehmen. Gabi Heider und Fabian Kraus übernehmen die Organisation. Der TTC Küps übernimmt wieder eine Kontrollstelle bei der IVV-Wanderung der Wanderfreunde TSV Küps am 4./5.August in Burkersdorf. red