Die Kameraden- und Soldatenvereinigung (KSV) Reckendorf hielt in der Schloßgaststätte ihre Hauptversammlung ab. Vorsitzender Georg Ross erinnerte im Rückblick unter anderem an die gelungene Weinfahrt. Für das laufende Jahr sind auch wieder Ausflüge geplant.
Für langjährige Vereinstreue wurden geehrt:
Zehn Jahre: Jochen Schmittlutz und Markus Kriegseis.
20 Jahre: Mike Büchner, Gregor Witterauf, Johannes Zöttlein
30 Jahre: Michael Ramer.
50 Jahre: Heinz Roppelt.
Danach fand die Neuwahl statt. Wiedergewähl wurde der Vorsitzende Georg Roß. Zum Zweiten Vorsitzenden wählte die Mitgliederversammlung Gerd Petzold. Zum Kassier wählte man Rudi Ellner und zum Schriftführer Reinhold Dettelbacher. Die Kassenrevisoren sind Walter Hawly und Hilmar Hardt Die Beisitzer sind in der neuen Wahlperiode Herbert Spindler, Klaus Etterer und Otto Kraus. red