Der Psychoonkologische Dienst im Klinikum Lichtenfels veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Darmkrebszentrum Lichtenfels am heutigen Donnerstag von 17 bis 18.30 Uhr wieder ein offenes Treffen zum Erfahrungs- und Informationsaustausch für Menschen mit oder nach einer Darmkrebserkrankung und ihre Partner. Dieses findet in den Gruppenräumen im Untergeschoss der Berufsfachschule für Krankenpflege am Klinikum Lichtenfels (Zufahrt über die Henry-Dunant-Straße) statt. Die Parkplätze an der Straße und am Wendekreis vor dem Schulgebäude dürfen von den Gruppenteilnehmern genutzt werden. Diplom-Psychologin Anneliese Stadler moderiert die Veranstaltung (Anfragen unter der Telefon 09571/12781) und wird dabei unterstützt von Tanja Höpfner, Fachschwester für Stomapflege des Darmzentrums. red