Klinikseelsorgerin Johanna Schießl leitet am Mittwoch, 7. Februar, um 18.30 Uhr die Trauergruppe in der Kapelle der Franz von Prümmer Klinik. Die Gruppe dient dem Austausch und der kompetenten Unterstützung und Begleitung von Menschen, die trauern. Sie ist offen für alle und nicht religiös oder konfessionell gebunden. sek