Der Malteser- Hilfsdienst bietet trauernden Menschen am Sonntag, 15. April, an, gemeinsam ein Stück des Trauerweges zu gehen und sich mit anderen Betroffenen auszutauschen. Dabei werden die Teilnehmer von Hospiz- und Trauerbegleitern unterstützt. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr vor der Kirche am Kloster Altstadt in Hammelburg an der Musikakademie.
Die Wanderung findet bei jedem Wetter auf leicht zu bewältigenden Wegen statt und dauert etwa zwei Stunden. Es schließt sich ein gemeinsames Kaffeetrinken an. Anmeldungen sind ab sofort möglich beim Hospizbüro Bad Kissingen, Tel.: 0971/723 72 49. sek