Auf der abschüssigen Straße zwischen Leesten und Zeegendorf musste am Mittwochabend ein 18-Jähriger seinen Traktor mit Anhänger stark abbremsen. Das Gespann drehte sich und der Traktor schlitterte in den Graben. Mit leichten Verletzungen wurde der Traktorfahrer ins Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden wird auf rund 2000 Euro geschätzt.