DJK Wülfershausen -
DJK Dampfach 4:4

Auf dem schwer zu spielenden Nebenplatz sahen die Zuschauer ein flottes und torreiches Spiel. In der ersten Stunde war Dampfach die bessere Elf, in der letzten halben Stunde hatten die Gastgeber Vorteile. - Tore: 0:1 Patrick Winter (20.), 0:2 Ralf Riedlmeier (22.), 0:3 Patrick Winter (30. Foulelfmeter), 1:3 Fabian Benkert (44.), 1:4 Ralf Riedlmeier (50.), 2:4 (56.) + 3:4 (74.) Fabian Benkert, 4:4 Marco Nöth (85.)
FSV Krum - Prappach 4:1
Die Krumer bestimmten zwar dieses Spiel, doch Prappach ging durch Derra (41.) in Führung. Durch ein Eigentor von Winzig (44.) glich der FSV glücklich aus. Nach dem Wechsel wurde Krum immer besser und kam durch einen Elfmeter von Hart (53.). zum 2:1. Durst ließ in der 81. Min. das 3:1 folgen. Den Schlußpunkt setzte Schmitt (85.) mit dem 4:1. sp