Um Chancen und Risiken der Existenzgründung, rechtliche und steuerliche Aspekte, Meldepflichten und Fördermöglichkeiten geht es bei dem Tagesseminar für Existenzgründer, das die IHK zu Coburg in Zusammenarbeit mit der Arbeitsagentur, der AOK und dem Finanzamt am Donnerstag, 14. März, von 9 bis 16 Uhr, im IHK-Zentrum für Weiterbildung anbietet. Gründer aus allen Bereichen und Branchen können sich bei dieser Veranstaltung umfassend über das Thema "Selbstständigkeit" informieren. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldungen sind möglich bis 11. März unter der Telefonnummer 09561/742613 oder per E-Mail an lisa.oppel@coburg.ihk.de. red