Die Verwaltungsgemeinschaft Bad Brückenau weist darauf hin, dass für die Gemeinden Oberleichtersbach, Schondra und Riedenberg die Tierbestände zum Abzug von Großvieheinheiten bei den Kanalgebühren bis zum 1. August gemeldet werden müssen. Die Meldung umfasst den Zeitraum 1. Januar 2018 bis 30. Juni 2018. Informationen gibt es unter Tel.: 09741/ 911 927 oder 911 925. sek