Aufgrund eines technischen Defektes war seit längerem die Feuerwehrsirene
in Untererthal ausgefallen. Am Montag, 7. Mai, wird nun eine neue Sirene samt Technik eingebaut. Daher ist es am Montag notwendig, gegen Mittag und am späten Nachmittag bzw. Abend, jeweils einen Probealarm aufgrund der Installationsarbeiten durchzuführen. Die Freiwillige Feuerwehr Untererthal möchte hiermit die Bevölkerung informieren, dass es sich bei der Alarmierung nicht um Echteinsätze bzw. Gefahren handelt. red