Ein volles Programm erwartet am morgigen Sonntag die Gläubigen der katholischen Kirchengemeinde. Los geht's um 10.15 Uhr mit einer Kinderkirche parallel zum Pfarrgottesdienst für die Erwachsenen im Jugendheim "Villa". Mitarbeiter der Pfarrei werden dabei den Mädchen und Jungs kindgerecht ein Stück biblische Geschichte erläutern. Zu einem Eine-Welt-Essen in der Fastenzeit lädt im Anschluss der katholische Frauenkreis ein. Ab 11.30 Uhr können sich hungrige Gemeindemitglieder und Gäste in der "Villa" eine kräftige Suppe sowie marinierte Heringe mit Kartoffeln schmecken lassen. Der Erlös kommt Menschen in ärmeren Ländern zugute. Eine Fastenandacht findet um 13.30 Uhr in der Pfarrkirche "Mariä Geburt" statt. Schwester Beate Neuberth möchte Frauen dazu ermutigen, die Begegnung mit Jesus zu wagen. bkl