Polizeibeamte erhielten am Montagabend Kenntnis über zwei Jugendliche, die in ein Brauereigelände am Marktplatz eingestiegen sein sollen. Die Polizei durchsuchte das Objekt und entdeckte eine 16-Jährige und einen 15-Jährigen. Beide standen deutlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln. Bei der körperlichen Durchsuchung in der Dienststelle fanden die Beamten Druckverschlusstütchen mit Marihuana. Bei Wohnungsdurchsuchungen konnten weitere Drogen und Betäubungsmittel-Utensilien, ein Schlagring sowie mehr als 40 Farbsprühdosen sichergestellt werden. Die Jugendlichen erhalten diverse Anzeigen. pol