Das nächste von den ehrenamtlich tätigen "Herzo-Heinzelmännchen" organisierte Markttreffen ist am Donnerstag, 28. September, ab 18 Uhr im "Generationen-Zentrum" in der Erlanger Straße 16. Im Unterschied zu üblichen Tauschbörsen können hier unter dem Motto "Nachbarschaftshilfe durch Herzo-Tausch" nicht nur materielle Dinge getauscht werden, sondern auch Fähigkeiten, Kenntnisse und Dienstleistungen, für viele zum Beispiel jetzt in der Herbst- und bald beginnenden Vorweihnachtszeit ein willkommenes Angebot, heißt es in einer Pressemitteilung der "Herzo-Heinzelmännchen". Damit die verschiedenen Interessenten zueinander finden, organisieren die "Herzo-Heinzelmännchen" dieses Markttreffen für Privatpersonen auch künftig an jedem vierten Donnerstag im Monat. red