Nachdem die Pflanzentauschbörse 2017 ein toller Erfolg war, wiederholt der Gartenbauverein die Aktion. Diese findet am Sonntag, 22. April, ab 14 Uhr hinter der "Alten Schule" statt. Es können Zimmer-, Zier-, und Gartenpflanzen, Saatgut und mehr zur Verfügung gestellt werden. Wer tauschen, verkaufen oder kaufen möchte, ist an diesem Tag am richtigen Platz. Ohne vorherige Anmeldung werden Bänke und Tische zur Verfügung gestellt. Auch Hobbykünstler, die ihre selbst gefertigten Kreationen an den Mann bringen möchten, können gerne kommen. Es gibt Kaffee und Kuchen. red