Wenn der VdK Ludwigschorgast zum Fasching einlädt, dann ist Unterhaltung garantiert. Da wird gefeiert, getanzt und geschunkelt. Und auch die 1. Kulmbacher Showtanzgarde zeigte sich unter der Leitung von Matthias Foerster wieder von ihrer besten Seite.

Dem Prolog des Kinderprinzenpaares Marielle I. (Ramming) aus Kulmbach und Jonas I. (Ruppert) aus Ludwigschorgast folgte ein überzeugender Auftritt von Sabrina Pöhnl. Herrlich unbekümmert setzte die kleine Tänzerin die Musik in Bewegung um, ohne dass man erahnte, wie viel hartes Training dahinter steckt.

Die Mini-Dancers, in rosa, lila und blauen Tüll gehüllt, entführten in die Welt von "Cinderella", in der das Gute über das Böse siegt Dabei begeisterten die 25 Mädchen im Alter von fünf bis elf Jahren mit einer gelungenen Choreographie.

Auch Alleinunterhalter Hans-Georg Busch und Eyke Fiedler mit witzigen Vorträgen trugen zum Gelingen bei. tb