In einem Bad Brückenauer Geschäft hatten am vergangenen Mittwoch zwei Männer eingekauft. Nunmehr erstattete der Supermarkt Anzeige gegen die beiden, weil zufällig bekannt wurde, dass sie neben den gekauften und bezahlten Waren Tabak und Schokolade in ihrer Kleidung verborgen hatten und von der Kassiererin unbemerkt so das Geschäft verlassen konnten. Der Diebstahlschaden liegt bei etwa 30 Euro. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet, so die Polizei. pol