Am Montag gegen 14.15 Uhr entwendete ein Osteuropäer aus Bamberg in einem Supermarkt in Haßfurt Tabak im Wert von 180 Euro. Der 35-jährige Mann legte sechs Tabakdosen in seine Einkaufstasche und verließ den Markt durch den Haupteingang, ohne zu bezahlen. Da der Dieb bei der Tatausführung bereits beobachtet wurde, wurde er in einem weiteren Geschäft angesprochen. Die hinzugerufenen Polizeibeamten übernahmen die Sachbearbeitung vor Ort und auf der Dienststelle zu weiterführenden Maßnahmen.