In einer Wohngemeinschaft in der Wiesenstraße in Bad Brückenau ist es am frühen Donnerstagabend zu einem handfesten Streit gekommen. Gegen 18 Uhr stellte ein 73-jähriger Mann fest, dass ihm Lebensmittel fehlen. Der Verdacht fiel gleich auf seinen 38-jährigen Mitbewohner. Als er diesen zur Rede stellte, eskalierte die Angelegenheit. Der Jüngere schlug dem Älteren mit der Faust ins Gesicht. Dieser trug eine Platzwunde davon und verständigte die Polizei. Er kam ins Krankenhaus. Eine Strafanzeige wegen Körperverletzung erwartet jetzt den 38-Jährigen. pol