Vier Sätze aus dem Werk "Die sieben letzten Worte unseres Erlösers am Kreuze" gibt es am Samstag, 9. März, ab 20 Uhr vom Streichorchester im Weisendorfer Edith-Stein-Haus zu hören. Weiterhin kommen Streichquartette von Leopold Kozeluch, George Onslow und Johannes Brahms zu Gehör, gespielt von den Mentoren des Kammermusikkurses. red