Ein guter Grund zum Feiern: ? Im Rahmen der Winterdienstbesprechung an der Straßenmeisterei Hammelburg wurde Ralf Schlereth für sein 25-jähriges Dienstjubiläum geehrt. ? Seit 1994 arbeitet Schlereth als Straßenwärter in Hammelburg. Zum Jubiläum überreichten Dr. Michael Fuchs, Leiter des Staatlichen Bauamtes Schweinfurt, und Stefan Zehe, Leiter der Straßenmeisterei Hammelburg, die Ehrenurkunde zum 25-jährigen Dienstjubiläum Ralf Schlereth und gratulierten herzlich.

Ralf Schlereths Laufbahn im öffentlichen Dienst begann 1994 mit der Entscheidung für eine Umschulung vom Zerspanungsmechaniker zum Straßenwärter. Seitdem arbeitet er als solcher in der Hammelburger Straßenmeisterei und kümmert sich mit seinen Kollegen um die Bundes- und Staatsstraßen des Landkreises Bad Kissingen. red