Aufgrund von Rückschnittarbeiten an der Bahnlinie ist die Rote-Kreuz-Straße in Hammelburg ab der Kreuzung Seeshoferstraße bis zur Bahnüberführung von Montag, 19. März, bis voraussichtlich Freitag, 23. März, halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird durch eine Lichtsignalanlage geregelt. Es wird darum gebeten, die Straße zu umfahren. Auch Fußgänger sollen den Abschnitt der oben genannten Straße soweit es möglich ist nicht nutzen. sek