Die Sulzthaler Musikanten können stolz auf ihre Nachwuchs-Musikerin Viktoria Hesselbach sein. Die Klarinettistin erwarb das "Silberne Leistungsabzeichen" (D2) des Nordbayerischen Musikbundes. Bereits im Alter von fünf Jahren erlernte die Nachwuchs-Musikerin im zweijährigen Kurs das Blockflöten-Spielen. Seit rund sechs Jahren wird sie von ihrer Ausbilderin Eva-Maria Schaub auf der Klarinette unterrichtet. Bereits im November 2015 hat die 13-Jährige ihr D1-Abzeichen mit Bravour abgelegt. Zur Prüfung gehörte ein Theorie-Teil, in dem z. B. in Violin- und Basstonlage Tonleitern in Dur und Moll geschrieben werden mussten, weiterhin gehörten Intervalle und Dreiklänge bestimmen und Rhythmik dazu. Schriftlich wurde Musikgeschichte abgefragt. Im praktischen Teil absolvierte Viktoria Hesselbach eine Etüde sowie ein klassisches Stück.
Der Verein freut sich über weitere Nachwuchs-Musiker. Wer sich für Ausbildung an einem Blasinstrument interessiert, kann sich bei Vorsitzender Bianca Mende melden: Tel. 0176/241 185 11. hbd