Präsident und Prinzenpaar der Faschingsgesellschaft Steinwiesen haben Veitshöchheim unsicher gemacht. Bei der Kultveranstaltung "Fastnacht in Franken" trafen sie auf viel Prominenz.
Carina I. und Frank I. waren stolz, die Faschingshochburg Steinwiesen in der unterfränkischen Faschingsmetropole vertreten zu dürfen. Sie genossen die Möglichkeit, auch einmal einen Blick hinter die Kulissen werfen zu können.
Präsident Wieland Beierkuhnlein besuchte mit seiner ehemaligen Faschingsprinzessin Tina die TV-Prunksitzung. Als "Peter Pan" und "Fee Tinkerbell" ganz in grün gekleidet, flogen die beiden von einem Prominenten zum anderen und waren auch bei der Party nach der Fernsehsendung dabei. sd